Impressum

Inhaltlich verantwortlich

René Hain, 1. Vorsit­zen­der
E‑Mail: hain@skiclub-biebesheim.de
Ski+ Frei­zeit-Club 1977 e. V. Biebes­heim
vertre­ten durch den geschäfts­füh­ren­den Vorstand
Regis­ter­ge­richt: Amts­ge­richt Darm­stadt
Regis­ter­num­mer: VR 50575

Kontakt

Ski+ Frei­zeit-Club 1977 e. V. Biebes­heim
‑Geschäfts­stelle-
Lang­watt­straße 6
D‑64584 Biebes­heim am Rhein
Deutsch­land
Telefon: +49 (0)6258 / 8 25 275
Telefax: +49 (0)6258 / 8 32 899
E‑Mail: administrator@skiclub-biebesheim.de

Hinweis

Alle Infor­ma­tio­nen auf dieser Home­page erfol­gen ohne Gewähr für ihre Rich­tig­keit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwen­dung der abge­ru­fe­nen Infor­ma­tio­nen ergeben, eine Haftung über­nom­men.
Mit Urteil vom 12. Mai 1998, Az. 312 O 85/98, hat das Land­ge­richt Hamburg entschie­den, dass man durch die Ausbrin­gung eines Links die Inhalte der gelink­ten Seite ggf. mit zu verant­wor­ten hat. Dies kann — so das LG — nur dadurch verhin­dert werden, dass man sich ausdrück­lich von diesen Inhal­ten distan­ziert. Der Verein hat auf seiner Website Links zu anderen Seiten im Inter­net gelegt. Für alle diese Links gilt: Es wird ausdrück­lich betont, dass der Verein keiner­lei Einfluss auf die Gestal­tung und die Inhalte der verlink­ten Seiten habe. Deshalb distan­ziert sich der Verein[nbsp]hiermit ausdrück­lich von allen Inhal­ten aller gelink­ten Seiten auf dieser Home­page und macht sich deren Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklä­rung gilt für alle auf dieser Home­page ausge­brach­ten Links. Alle genann­ten Waren­zei­chen und Marken sind Besitz ihrer jewei­lig regis­trier­ten Eigen­tü­mer.

Datenschutzerklärung

Anbie­ter und verant­wort­li­che Stelle
Ski+Freizeit-Club 1977 e. V. Biebes­heim am Rhein
‑Geschäfts­stelle-
Lang­watt­str. 6
64584 Biebes­heim am Rhein

Geltungs­be­reich
Nutzer erhal­ten mit dieser Daten­schutz­er­klä­rung Infor­ma­tion über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung und Verwen­dung ihrer Daten durch den verant­wort­li­chen Anbie­ter erhoben und verwen­det werden.
Den recht­li­chen Rahmen für den Daten­schutz bilden die Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DS-GVO) und das Tele­me­di­en­ge­setz (TMG).

Erfas­sung allge­mei­ner Infor­ma­tio­nen
Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns bzw. den Webspace-Provi­der auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen erfasst. Diese Infor­ma­tio­nen, auch als Server-Logfiles bezeich­net, sind allge­mei­ner Natur und erlau­ben keine Rück­schlüsse auf Ihre Person.
Erfasst werden unter anderem: Name der Webseite, Datei, Datum, Daten­menge, Webbrow­ser und Webbrow­ser-Version, Betriebs­sys­tem, der Domain­name Ihres Inter­net-Provi­ders, die soge­nannte Refer­rer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zuge­grif­fen haben) und die IP-Adresse.
Ohne diese Daten wäre es tech­nisch teils nicht möglich, die Inhalte der Webseite auszu­lie­fern und darzu­stel­len. Inso­fern ist die Erfas­sung der Daten zwin­gend notwen­dig. Darüber hinaus verwen­den wir die anony­men Infor­ma­tio­nen für statis­ti­sche Zwecke. Sie helfen uns bei der Opti­mie­rung des Ange­bots und der Technik. Wir behal­ten uns zudem das Recht vor, die Log-Files bei Verdacht auf eine rechts­wid­rige Nutzung unseres Ange­bo­tes nach­träg­lich zu kontrol­lie­ren.

Kontakt­for­mu­lar
Wenn Sie uns über das Online­an­mel­de­for­mu­lar oder per E‑Mail kontak­tie­ren, spei­chern wir die von Ihnen gemach­ten Angaben, um Ihre Anfrage beant­wor­ten und mögli­che Anschluss­fra­gen stellen zu können bzw. Ihre Anmel­dung zu unseren Fahrten entge­gen nehmen und bear­bei­ten zu können.
Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durch­füh­rung Ihrer Kontakt­an­frage bzw. für die Bear­bei­tung Ihrer Anmel­dung zu unseren Fahrten. Die Daten­ver­ar­bei­tung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berech­tig­tes Inter­esse ist, Ihre Anfrage zu beant­wor­ten bzw. Ihre Anmel­dung zu bear­bei­ten. Eine Weiter­gabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verar­bei­tung nicht mehr erfor­der­lich sind. Sie haben das Recht, der Verwen­dung Ihrer Daten zum Zweck der Kontakt­auf­nahme jeder­zeit zu wider­spre­chen.

News­let­ter
Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Zusen­dung des von Ihnen gewünsch­ten Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­als. Die Daten­ver­ar­bei­tung beruht auf Ihrer Einwil­li­gung gemäß Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Eine Weiter­gabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verar­bei­tung nicht mehr erfor­der­lich sind. Sie haben das Recht, der Verwen­dung Ihrer Daten zum Zweck der Zusen­dung von Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien jeder­zeit zu wider­spre­chen.

Einbin­dung von Diens­ten und Inhal­ten Dritter
Unser Angebot umfasst mitun­ter Inhalte, Dienste und Leis­tun­gen anderer Anbie­ter. Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfü­gung gestellt werden, Videos von YouTube sowie Grafi­ken und Bilder anderer Websei­ten. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufge­ru­fen und darge­stellt werden können, ist die Über­mitt­lung der IP-Adresse zwin­gend notwen­dig. Die Anbie­ter (im Folgen­den als „Dritt-Anbie­ter“ bezeich­net) nehmen also die IP-Adresse des jewei­li­gen Nutzers wahr.
Auch wenn wir bemüht sind, ausschließ­lich Dritt-Anbie­ter zu nutzen, welche die IP-Adresse nur benö­ti­gen, um Inhalte auslie­fern zu können, haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse mögli­cher­weise gespei­chert wird. Dieser Vorgang dient in dem Fall unter anderem statis­ti­schen Zwecken. Sofern wir Kennt­nis davon haben, dass die IP-Adresse gespei­chert wird, weisen wir unsere Nutzer darauf hin.

Cookies
Diese Webseite verwen­det soge­nannte Cookies. Das sind Text­da­teien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner gespei­chert werden. Sie enthal­ten Infor­ma­tio­nen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebs­sys­tem und zur Inter­net­ver­bin­dung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weiter­ge­ge­ben oder ohne ihre Zustim­mung mit perso­nen­be­zo­ge­nen Daten verknüpft.
Cookies erfül­len vor allem zwei Aufga­ben. Sie helfen uns, Ihnen die Navi­ga­tion durch unser Angebot zu erleich­tern, und ermög­li­chen die korrekte Darstel­lung der Webseite. Sie werden nicht dazu genutzt, Viren einzu­schleu­sen oder Programme zu starten.
Nutzer haben die Möglich­keit, unser Angebot auch ohne Cookies aufzu­ru­fen. Dazu müssen im Browser die entspre­chen­den Einstel­lun­gen geän­dert werden. Infor­mie­ren Sie sich bitte über die Hilfs­funk­tion Ihres Brow­sers, wie Cookies deak­ti­viert werden. Wir weisen aller­dings darauf hin, dass dadurch einige Funk­tio­nen dieser Webseite mögli­cher­weise beein­träch­tigt werden und der Nutzungs­kom­fort einge­schränkt wird. Die Seiten http://www.aboutads.info/choices/ (USA) und http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ (Europa) erlau­ben es Ihnen, Online-Anzei­gen-Cookies zu verwal­ten.

Verwen­dung von Google Analy­tics
Diese Webseite benutzt Google Analy­tics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. (“Google”). Google Analy­tics verwen­det sog. “Cookies”, Text­da­teien, die auf Ihrem Compu­ter gespei­chert werden und die eine Analyse der Benut­zung der Webseite durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Cookie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Aufgrund der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf diesen Websei­ten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mitglied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in anderen Vertrags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betrei­bers dieser Webseite wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nutzung der Webseite auszu­wer­ten, um Reports über die Websei­ten­ak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um weitere mit der Websei­ten­nut­zung und der Inter­net­nut­zung verbun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Websei­ten­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rahmen von Google Analy­tics von Ihrem Browser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie können die Spei­che­rung der Cookies durch eine entspre­chende Einstel­lung Ihrer Browser-Soft­ware verhin­dern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen dieser Webseite voll­um­fäng­lich werden nutzen können.
Sie können darüber hinaus die Erfas­sung der durch das Cookie erzeug­ten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verar­bei­tung dieser Daten durch Google verhin­dern, indem sie das unter dem folgen­den Link verfüg­bare Browser-Plugin herun­ter­la­den und instal­lie­ren: Browser Add On zur Deak­ti­vie­rung von Google Analy­tics.
Nähere Infor­ma­tio­nen zu Nutzungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Daten­spar­sam­keit
Perso­nen­be­zo­gene Daten spei­chern wir gemäß den Grund­sät­zen der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit nur so lange, wie es erfor­der­lich ist oder vom Gesetz­ge­ber her vorge­schrie­ben wird (gesetz­li­che Spei­cher­frist). Entfällt der Zweck der erho­be­nen Infor­ma­tio­nen oder endet die Spei­cher­frist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berich­ti­gung, Sperre, Löschung und Wider­spruch
Sie haben das Recht, auf Antrag unent­gelt­lich eine Auskunft, über die bei uns gespei­cher­ten perso­nen­be­zo­ge­nen Daten, anzu­for­dern und bei Unrich­tig­keit der Daten eine Berich­ti­gung sowie bei unzu­läs­si­ger Daten­spei­che­rung die Löschung der Daten zu verlan­gen. Ausnah­men: Es handelt sich um die vorge­schrie­bene Daten­spei­che­rung zur Geschäfts­ab­wick­lung oder die Daten unter­lie­gen der gesetz­li­chen Aufbe­wah­rungs­pflicht.
Für diese Zwecke kontak­tie­ren Sie bitte uns unter datenschutz@skiclub-biebesheim.de.
Um eine Daten­sperre jeder­zeit berück­sich­ti­gen zu können, ist es erfor­der­lich, die Daten für Kontroll­zwe­cke in einer Sperr­da­tei vorzu­hal­ten. Besteht keine gesetz­li­che Archi­vie­rungs­pflicht, können Sie auch die Löschung der Daten verlan­gen. Ande­ren­falls sperren wir die Daten, sofern Sie dies wünschen.
Ihnen steht des Weite­ren ein Beschwer­de­recht bei der Aufsichts­be­hörde, Dem Hessi­schen Daten­schutz­be­auf­trag­ten, Post­fach 3163, 65021 Wies­ba­den,
E‑Mail: Poststelle@datenschutz.hessen.de, zu.

Ände­rung unserer Daten­schutz­er­klä­rung
Um zu gewähr­leis­ten, dass unsere Daten­schutz­er­klä­rung stets den aktu­el­len gesetz­li­chen Vorga­ben entspricht, behal­ten wir uns jeder­zeit Ände­run­gen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Daten­schutz­er­klä­rung aufgrund neuer oder über­ar­bei­te­ter Leis­tun­gen, zum Beispiel neuer Service­leis­tun­gen, ange­passt werden muss. Die neue Daten­schutz­er­klä­rung greift dann bei Ihrem nächs­ten Besuch auf unserem Angebot.

Kontakt­da­ten
Ski+Freizeit-Club 1977 e. V. Biebes­heim am Rhein
Geschäfts­stelle
Lang­watt­str. 6
64584 Biebes­heim am Rhein
Telefon: 06258 / 825275
E‑Mail: info@skiclub-biebesheim.de